Wasserfilter

In den letzten Jahren wurden die Mädchen immer wieder krank, ein Grund dafür war auch das schlechte Wasser im Haus. Obwohl das jetzige Haus einen Brunnen hat, doch leider hat dieser von Jahr zu Jahr weniger Wasser und noch dazu die Qualität des Wassers immer schlechter wurde, waren die Kinder immer wieder schwer krank. Wenn es zu wenig geregnet hatte, wurde das Wasser mit Lastwagen ans Haus gefahren, doch auch dieses Wasser hat bei weitem nicht die Qualität wie wir es in Europa kennen. Durchfall und Fieber sind für Kinder immer gefährlich, doch in Indien besonders, da das Wasser schmutzig ist, voller Bakterien und Krankheitserreger. Letztes Jahr war es so schlimm, daß die Kinder zu Freunden und Verwandte von unserem Dr. Atjith und unserer Leiterin Ambika verteilt werden mußten, da sogar alle unsere Angestellten Frauen krank wurden. Eines der Kinder mußte sogar ins Krakenhaus und bekam aufbauende Infusionen.

So ist ein einfacher Wasserfilter, der umgerechnet 108,00 € kostet sehr wichtig, denn seit wir den ersten Filter haben sind die Durchfälle und auch das Fieber kaum noch vorhanden.

Wie wir wissen, ist "Wasser leben".


Lore Suche die Liebe in Dir selbst und nicht bei anderen. Nur in Dir selbst wirst Du das Glück finden! Rolanda Gloege
Introduction
 
Das Lachen der Kinder... … ..more info