Steuern und Gemeinnützigkeit

no-img


Steuerliche Besonderheiten
Unser Förderverein Kinder-Indiens e.V. ist als gemeinnützig im Sinne der Abgaben-ordnung § 52 bis § 54 im deutschen Steuerrecht anerkannt.

Somit können Zuwendungen (Spenden und Mitgliedsbeiträge) zur Förderung steuerbegünstigter Zwecke von den Spendern ab dem Jahr 2007 insgesamt bis zu

a) 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte (natürliche Personen) oder

b) 4 Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr auf-gewendeten Löhne und Gehälter(Personen - u. Kapitalgesellschaften)

als Sonderausgaben abgezogen werden.

Vom Förderverein Kinder-Indiens e.V. wird anhand einer Zuwendungsbestätigung (früher "Spendenquittung) die erforderliche Bestätigung nach einem amtlich vorgeschriebenen Vordruck ausgestellt und dem Spender übermittelt, damit diese Originalbestätigung zusammen mit der Steuererklärung beim zuständigen Finanzamt eingereicht werden kann.

Aus diesem Grunde bitten wir an dieser Stelle, die Zahlungsüberweisungen mit Namen und Anschrift zu versehen, damit wir eine korrekte Zuwendungsbescheinigung an Sie senden können.

Unsere Spender aus dem europäischem Ausland werden wir auf dem laufenden halten, wie das derzeitige Verfahren beim Europäischem Gerichtshof entschieden wird, wonach es auch für diese Spender möglich sein soll, die Spenden an unseren deutschen - gemeinnützigen - Förderverein in der jeweiligen Steuererklärung geltend zu machen.

Kontaktadresse
Förderverein Kinder-Indiens e.V.
Filzenweg 32 b, D-83071 Stephanskirchen
Tel. 0049-8036-30 33 38
www. kinder-indiens.com
E-Mail: info@kinder-indiens.com

 


FördervereinKinder-Indiense.V.,Stand:18.04.2013 

PrüfberichtzumJahresabschluss2012 

Ich,Dr.AlfonsGrooterhorst,wurdevomVorstanddesFördervereinsKinder- 

IndienseV.mitSitzD-83071Stephanskirchen,Filzenweg32bbeauftragt,den 

Jahresabschluss2012,derinFormeinerEinnahmen-Ausgaben- 

Überschussrechnungvorliegt,zuprüfen.WeiterhinlagendieBilanz- 

/EntwicklungsübersichtunddieKontoauszügevon3KontendesVereinsbeider 

VR-RaiffeisenbankChiemseee.G.vor.AuchfürdasKontoNr.3003278605-9bei 

derStateBankofIndiainIndien(BundesstaatKerala;Trivandrum)warendieOn- 

line-Kontoauszügevom01.01.2012bis31.12.2012verfügbar. 

DieSpendeneingängeimGesamtwertvon79.555,99wurdenimKontokorrent- 

KontoderVRBankRaiffeisen-Chiemseee.G.Nr.5377773einzelnmitNamen 

desSpendersundNummerderZuwendungsbescheinigunggebucht.DerEin- 

gangskontostandfürdiesesKontolagamBeginnderBilanzperiode2012bei 

12.756,41undschlosslautKontoauszugmiteinemSaldovon4.388,75 

(Guthaben)ab. 

WeiterhinwurdendieKonto-AuszügedesKontosmitderNr.45377773beider 

VR-BankRosenheimChiemseevorgelegt.DerAbschluss-Saldobetrug36.153,43 

(Guthaben)per31.12.2012,derEingangskontostandbei35,935,82(Gutha- 

ben). 

DasdritteKontodesVereinsmitderNr.105377773wieszum01.01.2012einen 

Kontostandvon79.902,29auf.DerAbschluss-Saldolagper31.12.2012bei 

57.256,68Euro(Guthaben).Anfangs-undAbschlusssaldolautKontoständen 

sindidentischmitdenZahlendesJahresabschlusses. 

FürdenErwerbeineseigenenGrundstückesinIndienwurdenvonFrauGloege 

imVerlaufdesJahres2012dieSummevon110.000,00EurovomKontoNr.Nr. 

105377773aufdasindischeBankkontobeiderStateBankofIndiamitder 

Nr.3003278605-9überwiesen,undistdortordnungsgemäßeingegangenund 

verbucht. 

WährenddesJahres2012wurden772,00Zinsenerwirtschaftet(554,39von 

Konto105377773und217,61vomKonto45377773).DieProjektkostendes 

Vereinslagenbei625,65€.DasGesamtvermögendesVereinslagzum 

31.12.2012lautBankkontenbei97.798,86(excl.indischesKonto). 

IchbestätigehiermitdieOrdnungsmäßigkeitderBuchführunggemäßdenmir 

vorgelegtenUnterlagensowiediekorrekteErstellungdesJahresabschlusses.Ich 

kannderMitgliederversammlungempfehlen,denVorstandzuentlasten. 

Vachendorf,den18.04.2013 

 

Dr.AIfons Grooterhorst 

(SchriftführerdesFördervereinsKinder-IndienseV.)

 

Weisheit Nur wenn du die Illusion lebst, löst sie sich auf...
Vorgestellt
 
Marcus Thaller zum … ..kennenlernen